Blumenwiese in Italien Foto: Imago Images / UIG

Künstliche Intelligenz und ESG

DWS startet Aktienfonds

Die DWS bringt den DWS Concept ESG Arabesque AI Global Equity (ISIN: LU2307564224) auf den Markt. Mit dem neuen Fonds will die Investmentgesellschaft die Themen Niedrigzinsen, Nachhaltigkeit und Digitalisierung abdecken. Das Portfolio besteht aus 60 bis 70 Aktien aus dem MSCI-Welt-Universum. Ausgewählt werden sie maßgeblich mit Künstlicher Intelligenz.

Der Fonds ist das erste gemeinsame Produkt von DWS und Arabesque AI, einem britischen Unternehmen, das sich auf Künstliche Intelligenz spezialisiert hat und mit dem die DWS Anfang 2020 eine strategische Partnerschaft eingegangen ist.  

Yasin Rosowsky, Co-Ceo von Arabesque AI, kommentiert die Fondsauflegung: „Die Fortschritte in der KI-Technologie treiben die Transformation der globalen Kapitalmärkte voran. Die Auflegung des Fonds ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Arabesque und DWS, bei der die Erfahrung der DWS im Fondsmanagement mit den KI-Fähigkeiten von Arabesque kombiniert wurde, um gemeinsam ein hochmodernes Anlageprodukt zu entwickeln.“  

Mehr zum Thema
Axa WF Framlington Social ProgressInvestmentgesellschaft benennt Fonds um Nach Vorgaben des Pariser KlimaabkommensAmundi legt Renten-ETF auf Zwei BeispieleNachhaltigkeits-Champions auch bei den Kleinen